Museum
für historische Wehrtechnik


Modellbaugelände

Seit 2006 bauen  Museumsmitglieder am Modellbaugelände im Wehrtechnikmuseum. Zuerst nur in kleinem Rahmen mit einer Strecke auf Erde, dann entstanden über die Jahre mehrere Teilgelände wie die heutige Siedlung mit mehreren Brücken und Überführungen, einem kleinen Teich und einer Stadtbahn.

 Aus dem Siedlungsgebiet können die Modelle unter dem Laufweg der Besucher hindurch ins Teichgelände aufbrechen und bei entsprechender Modelleignung auch eine Runde durch den Teich drehen. Von hier aus kann man um die Gartenbahnstrecke herum in Richtung Großpanzergelände bzw. des höchsten Punkts des Geländes aufbrechen. Dort oben hat man, bei Bedarf auch bequem von der dort aufgestellten Hollywoodschaukel einen erstklassigen Ausblick auf das Gelände für die größten ferngesteuerten Modelle, auch hier mit einer Brücke über die Modelleinfahrt und einem Bohlenweg.

Auf diesen drei Geländeabschnitten treffen sich nicht nur auf Veranstaltungen wie dem Museumsfest oder dem Modellbautag die verschiedensten Modellmaßstäbe. So kann neben den eindrucksvollen Großmodellen in 1:6 oder gar 1:4 immer wieder eine umfangreiche und individuelle Anzahl von Modellen im beliebten „wohnzimmertauglichen“ Maßstab 1:16 bestaunt werden.

In den letzten Jahren bewegt sich erfreulicherweise auch eine wachsende Anzahl an ferngesteuerten LKWs und Baumaschinen auf dem Gelände.

Mit dazu beigetragen hat sicherlich auch eine wettbewerbstaugliche Lkw Trial Strecke, auf der bereits mehrfach Wertungsläufe zur Süddeutschen RC-Modell-Truck-Trial-Meisterschaft  unter tatkräftiger Mithilfe unserer Mitglieder ausgetragen wurden.

Neben dem bereits seit einigen Jahren voll im Stadtgelände integrierten Schienennetz im LGB-Maßstab ist seit letztem Jahr auch eine um den Teich führende Spur 5-Trasse vorhanden. Diese hat aber noch nicht ihren geplanten endgültigen Ausbau erhalten, geplant ist hier vor allem noch eine Verlademöglichkeit für Fahrzeuge inkl. Abstellgleis.

Daten:
Gelände 16x40 m mit Stadt (für 1:16 ) und 65 m Straßen
Gelände 13x30 m für 1:8 inklusive Truck-Trial
Schienen Spur LGB und dazu 170 m Spur 5 Gartenbahn
Großgelände ca. 19x40 m Teich mit bis zu 1m Tiefe
und Einfahrt für schwimmfähige Modelle

2009

[Home] [Informationen] [Termine] [Exponate] [Rundgang] [Mitarbeit] [Sonderausstellungen] [Verlag] [Noch Fragen?] [Impressum]